Über BIT

Die menschengerechte Gestaltung von Arbeit ist seit 1985 das zentrale Anliegen des BIT e.V.

BIT ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, der aus einem Verbund von Einzelpersonen besteht.

Zahlreiche Betriebs- und Forschungsprojekte, die im Zusammenhang mit Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie alternsgerechter Arbeitsgestaltung stehen, bilden einen enormen Erfahrungsschatz.

Wissenschaftliche Forschung und die Umsetzung der Erkenntnisse aus Forschungsprojekten in betriebliche Praxis bilden in der Arbeit des BIT e.V. eine Einheit.

Auftraggeber unserer Arbeit sind Bundesministerien (BMBF, BMAS), Landesministerien (MAGS NRW, MSW NRW), BAuA, Stiftungen, Kommunen, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Unternehmen.

 

 

Die Satzung des BIT e.V. finden sie hier

 

BEM BGM Arbeit Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastung Gesundheit Mitarbeiterbefragung Lernen Maschinensicherheit Alternsgerechte Arbeitsgestaltung Demografischer Wandel Wissenstransfer